NUTZUNGSBEDINGUNGEN FÜR DAS CVENT ANBIETERNETZWERK

Download Adobe PDF (Downloadable PDF)

<< zurück

Letzte Änderung: 10. April 2012

WICHTIGER HINWEIS: BITTE LESEN SIE SICH DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN SORGFÄLTIG DURCH. Das folgende Dokument (diese "Nutzungsbedingungen" oder "Bedingungen") beschreibt die Bedingungen, unter denen Cvent, Inc. ("Cvent") jeder natürlichen oder juristischen Person (nachstehend "Sie", "Nutzer" oder "Anbieter") Zugriff auf seine Dienstleistungen auf der Cvent Anbieternetzwerk-Website (das "Anbieternetzwerk" oder die "Website") gewährt. Mit Zugriff auf die Website oder auf der Website enthaltene Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, die nachstehenden Bedingungen zu befolgen und stimmen zu, dass diese für Sie verbindlich sind. Wenn Sie die Bedingungen nicht verstehen oder diesen nicht zustimmen, nutzen Sie diese Website bitte nicht.

Wenn Sie ein direkter Konkurrent von Cvent sind, dürfen Sie nur mit vorheriger schriftlicher Zustimmung von Cvent auf die Website oder auf Inhalte der Website zugreifen.

1. Kosten für die Nutzung des Anbieternetzwerks

Das Anbieternetzwerk ist ein Online-Netzwerk für Tagungs- und Veranstaltungsplaner (nachfolgend als "Nutzer" bezeichnet), um Anbieter aus der Tagungs- und Veranstaltungsbranche zu suchen, auszuwählen und zu beschaffen. Das Anbieternetzwerk beinhaltet zwei Lösungen für die Lokalisierung von Veranstaltungsorten für Nutzer: die Professional Edition und die Enterprise Edition. Die Professional Edition ist gebührenfrei. Nutzer können eine Lizenz für die Enterprise Edition erwerben, die alle Funktionen der Professional Edition und darüber hinaus die folgenden zusätzlichen Funktionen enthält.

Funktionen Professional Edition Enterprise Edition
Anzahl der Benutzeranmeldungen 1 10
Unbegrenzte Kundenbetreuung (von 09.00 Uhr - 21.00 Uhr EST M-F) Check Mark Check Mark
Unbegrenzte Standortauswahlsuchen Check Mark Check Mark
Unbegrenzte Nutzung von Angebotsanfragen Check Mark Check Mark
Mehrere Account-Anmeldungen (einschließlich individuelle Zugriffsrechte)   Check Mark
Aufgabenverwaltung   Check Mark
Budgetverwaltung   Check Mark
Verwaltung von stornierten Räumlichkeiten   Check Mark
Archivierung der bevorzugten und ausgehandelten Tarife   Check Mark
Benutzerdefinierte Anbieterkategorien   Check Mark
Archivierung der Angebotsanfragenhistorie   Check Mark
Archivierung der Tarifhistorie   Check Mark
Gespeicherte Dokumente und Anlagen   Check Mark
Mehrfache Organisationsprofile   Check Mark
NSO-Funktionalität   Check Mark
Benutzerdefinierte Fragen für Angebotsanfragen   Check Mark
Kundenspezifisches Branding auf Angebotsanfragen   Check Mark
Workflow und Genehmigungsprozess für Angebotsanfragen   Check Mark

Anbieter von Tagungsräumlichkeiten wie Hotels und anderen Veranstaltungsorten sowie Hotelrepräsentationen, Management oder Franchise-Unternehmen, die im Namen von Hotels und Veranstaltungsorten tätig werden, und andere Unternehmen, die Dienstleistungen für Tagungs- und Veranstaltungsplaner (nachfolgend zusammen als "Anbieter" bezeichnet) anbieten, können einen kostenlosen Anbieter-Account registrieren (nachfolgend "einfacher Listeneintrag"), um ihren Veranstaltungsort oder Service darzustellen. Das Anbieternetzwerk dient auch als Portal für die Übermittlung von Angebotsanfragen ("Angebotsanfragen"), Angeboten und zugehöriger Kommunikation zwischen Nutzern und Anbietern. Anbieter mit einem einfachen Listeneintrag zahlen für den Eintrag ihres Veranstaltungsorts oder ihrer Dienste oder für Transaktionen zwischen Anbietern und Nutzern durch das Anbieternetzwerk keine Gebühren oder Provisionen an Cvent. Lieferanten können ihren kostenlosen einfachen Listeneintrag durch den Erwerb eines Marketing-Pakets von Cvent erweitern. Für weitere Informationen über den Erwerb eines Marketing-Pakets kontaktieren Sie bitte einen Vertriebsmitarbeiter von Cvent unter 1-866-318-4358.

2. Pflichten der Parteien

Nutzer und Anbieter stimmen zu, (i) alle geltenden lokalen, staatlichen, nationalen und internationalen Gesetze und Vorschriften zu befolgen, (ii) das Anbieternetzwerk nicht für illegale Zwecke zu nutzen, (iii) sich nicht für eine natürliche oder juristische Person auszugeben und sich nicht an betrügerischen Geschäftspraktiken zu beteiligen, (iv) keine automatisierten, betrügerischen oder anderweitig falschen Darstellungen, Anfragen, Umwandlungen, Klicks oder andere Aktionen zu generieren, (v) kein rechtswidriges, schädigendes, im Hinblick auf die ethnische oder Rassenzugehörigkeit hasserfülltes oder anstößiges Material jeglicher Art darzustellen oder zu übertragen, (vi) in keiner Weise Dateien zu vertreiben, die Viren, beschädigte Dateien oder ähnliche Programme enthalten, und (vii) die Funktionalität des Netzwerks nicht zu stören oder zu unterbrechen.

Nutzer und Anbieter sind allein verantwortlich für die Handlungen ihrer jeweiligen Mitarbeiter und Agenten, die das Anbieternetzwerk im Namen der Nutzer und Anbieter nutzen, darunter insbesondere die Übermittlung, Annahme oder Ablehnung von Angebotsanfragen und Angeboten und für zugehörige Kommunikation mit anderen Mitgliedern des Anbieternetzwerks. Nutzer und Anbieter übernehmen alle Risiken im Umgang mit anderen Mitgliedern des Anbieternetzwerks und sind verantwortlich für die gesamte Kommunikation untereinander und die möglicherweise separat ausgefertigten Verträge miteinander. Eine Streitigkeit über Produkte oder Dienstleistungen oder über die unterbliebene Bereitstellung der vereinbarten Produkte und Dienstleistungen ist direkt zwischen dem Nutzer und dem/den maßgeblichen Anbieter(n) zu klären. Cvent übernimmt keine Verantwortung für eine Verletzung der Bedingungen einer Transaktion oder verbundene transaktionsbezogene Aktivitäten durch eine Partei.

Die Nutzer versichern und gewährleisten, dass jede vom Nutzer (oder im Namen des Nutzers durch seine Mitarbeiter oder Agenten) übermittelte Angebotsanfrage genehmigt und für eine tatsächliche Tagung beabsichtigt ist.

3. Pflichten des Anbieters

Der Anbieter erklärt, dass er die alleinige Verantwortung für seine Handlungen, Produkte, Dienstleistungen und den Inhalt seiner Übertragungen auf das Anbieternetzwerk trägt. Der Anbieter gewährleistet, dass alle Daten, Materialien und Inhalte, die er zur Nutzung im Anbieternetzwerk bereitstellt (die "Anbieterinhalte"), korrekt und aktuell sind, dass die Bereitstellung und/oder die Nutzung der Anbieterinhalte keine Eigentumsrechte, Rechte auf Privatsphäre oder Persönlichkeitsrechte Dritter verletzt oder beeinträchtigt, und dass alle Einbringungen von Anbieterinhalten zur Nutzung von Cvent genehmigt wurden. Der Anbieter hat Cvent in Bezug auf alle Ansprüche, Schäden, Verbindlichkeiten, Geldstrafen, Kosten und Aufwendungen, einschließlich angemessener Anwaltskosten, die Cvent entstehen oder die von Cvent zugesagt und im Wege einer Beilegung oder eines Vergleichs gezahlt werden und die sich aus einer Verletzung der oben genannten Zusicherung und Gewährleistung oder einem Verstoß gegen geltendes Recht durch den Anbieter ergeben, zu verteidigen, zu entschädigen bzw. davon freizustellen. Der Anbieter ist nicht berechtigt, eine solche Forderung gegen Cvent ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Cvent (die nicht unbillig verweigert werden darf) zu regeln oder sich diesbezüglich zu vergleichen. Der Anbieter räumt Cvent ein begrenztes, nicht-exklusives Recht zur Nutzung der Anbieterinhalte (einschließlich Urheberrechte, Warenzeichen-, Patent-, Werbe- oder anderer Rechte) ein, damit Cvent das Anbieternetzwerk betreiben kann. Der Anbieter hat die ausschließliche Kontrolle über die Anbieterinhalte, die sich auf die Beschreibung des Veranstaltungsorts beziehen, darunter insbesondere auf die Übersichtsdarstellung, die Bilder und die Liste der Annehmlichkeiten des Anbieters für den Veranstaltungsort. Cvent arbeitet mit dem Anbieter zusammen, um sicherzustellen, dass die Anbieterinhalte korrekt sind.

4. Werbebotschaften des Anbieters

Der/die aktualisierte(n) Listeneintrag/Listeneinträge des Veranstaltungsorts wird/werden innerhalb des Anbieternetzwerks während der Laufzeit, die im/in den Marketing-Paket(en) bereitgestellt werden, angezeigt, sofern Cvent die notwendigen Anbieterinhalte in einem akzeptablen Format zwei Geschäftstage vor Laufzeitbeginn erhält. Wenn die Inhalte zu einem späteren Zeitpunkt eingeht, wird das Marketing-Paket zwei Geschäftstage danach auf die Website des Anbieternetzwerks gestellt. Damit ändert sich jedoch nicht das Enddatum der Laufzeit. Vorausgesetzt, dass Cvent den Eintrag des Anbieters während der Laufzeit des maßgeblichen Marketing-Pakets nicht zurückstuft, behält sich Cvent das Recht vor, nach eigenem Ermessen die Anzahl und die Gestaltung von Premium-Listeneinträgen in jedem Großstadtgebiet, sowie die Gestaltung und das Layout von Suchseiten, regionalen und Zielseiten von Bestimmungsorten und andere Anbieternetzwerkseiten, die Anbieterwerbebotschaften enthalten, jederzeit und ohne vorherige Ankündigung zu ändern.

5. Verbundene Unternehmen des Anbieters

Der Anbieter bestätigt und stimmt zu, dass, wenn der Anbieter an ein Hotelrepräsentanzunternehmen, ein Hotelmanagementunternehmen, eine Hotelkette oder ein Franchise angegliedert und/oder Mitglied eines Hotelverbandes ist (jedes Unternehmen, Franchise bzw. jeder Verband wird nachfolgend als "verbundenes Unternehmen des Anbieters" bezeichnet), der Anbieter ein solches verbundenes Unternehmen des Anbieters möglicherweise bevollmächtigt hat, bestimmte Maßnahmen im Namen des Anbieters zu ergreifen, darunter insbesondere die Anforderung, Entgegennahme und/oder Beantwortung von Angebotsanfragen. Die Nutzung des Anbieternetzwerks durch ein verbundenes Unternehmen des Anbieters unterliegt den gleichen Geschäftsbedingungen, die auf den Anbieter Anwendung finden. Der Anbieter und ein verbundenes Unternehmen des Anbieters verstehen und stimmen zu, dass sie gemeinsam dafür verantwortlich sind, Cvent von der Existenz und dem Status der Beziehung zu dem verbundenen Unternehmen des Anbieters sowie etwaigen Änderungen auf dem Laufenden zu halten, und stimmen zu, dass Cvent ein verbundenes Unternehmen des Anbieters als vom Anbieter bevollmächtigt betrachten kann (aber nicht dazu verpflichtet ist), Angebotsanfragen im Namen des Anbieters anzufordern, entgegenzunehmen und zu beantworten und andere übliche Aufgaben des verbundenen Unternehmens des Anbieters auszuführen, sofern und solange der Anbieter oder das verbundene Unternehmen des Anbieters Cvent schriftlich darüber benachrichtigen, ob und in welchem Umfang eine solche Genehmigung in Bezug auf das verbundene Unternehmen des Anbieters gewährt worden ist. Der Anbieter und ein verbundenes Unternehmen des Anbieters versichern und gewährleisten, dass die Nutzung des Anbieternetzwerks durch den Anbieter und/oder durch das verbundene Unternehmen des Anbieters im Namen des Anbieters die Geschäftsbedingungen einer Vereinbarung zwischen dem Anbieter und dem verbundenen Unternehmen des Anbieters nicht verletzt und nicht verletzen wird. Alle Aspekte der Beziehung des Anbieters zu einem verbundenen Unternehmen des Anbieters, darunter insbesondere die Frage, ob und in welchem Umfang ein verbundenes Unternehmen des Anbieters berechtigt ist, das Anbieternetzwerk im Namen des Anbieters zu nutzen und/oder eine Vermittlungsgebühr für Angebotsanfragen zu erhalten, die dem Anbieter erteilt wurde, die vom verbundenen Unternehmen des Anbieters stammen, sind direkt zwischen dem Anbieter und dem verbundenen Unternehmen des Anbieters abzuwickeln. Cvent kann und wird keine Verantwortung für die Schlichtung oder anderweitige Vermittlung bei einer Klärung von Streitigkeiten zwischen dem Anbieter und dem verbundenen Unternehmen des Anbieters übernehmen. Der Anbieter und das verbundene Unternehmen des Anbieters haften gesamtschuldnerisch für alle Verbindlichkeiten, Schäden und Kosten, die Cvent im Zusammenhang mit einem Streit zwischen dem Anbieter und dem verbundenen Unternehmen des Anbieters entstehen, und stimmen zu, Cvent gegen diese zu verteidigen, dafür zu entschädigen bzw. davon freizustellen. Der Anbieter und das verbundene Unternehmen des Anbieters vereinbaren, dass, sofern zwischen Cvent und dem Anbieter nicht anderweitig schriftlich vereinbart, alle Veränderungen an der Beziehung des Anbieters zu einem verbundenen Unternehmen des Anbieters nicht die Zahlungs- oder sonstigen Verpflichtungen des Anbieters aus dieser Vereinbarung während der verbleibenden Laufzeit eines Marketing-Pakets verändern oder mindern und während der verbleibenden Laufzeit des jeweiligen Marketing-Pakets gilt ein solches Marketing-Paket weiterhin für das gleiche Eigentum des Anbieters (und wird nicht auf ein anderes Anbietereigentum oder an das verbundene Unternehmen des Anbieters übertragen). Falls eine Änderung der Eigentumsverhältnisse, der Geschäftsführung oder der Franchise-Zugehörigkeit eines Anbieters es erfordert, dass der Anbieter seinen Listeneintrag im Anbieternetzwerk umbenennt oder anderweitig ändert, wird Cvent nach Treu und Glauben mit dem Anbieter zusammenarbeiten, um die notwendigen Veränderungen innerhalb von zehn (10) Geschäftstagen nach Erhalt angemessener elektronischer Mitteilung über eine erforderliche Änderung vorzunehmen.

6. Inhalt und Zugriff

Alle Parteien erkennen an, dass Cvent und seine Partner-Websites keine Kontrolle über die Qualität, Genauigkeit, Sicherheit oder Legalität der angezeigten Produkte und/oder Dienstleistungen haben. Sie sind nicht berechtigt, das Anbieternetzwerk zurückzuentwickeln, zu disassemblieren oder zu dekompilieren oder ein Reverse Engineering, eine Disassemblierung oder Dekompilierung des Anbieternetzwerks zu gestatten. Alle Nutzer des Anbieternetzwerks und alle Besucher der Cvent-Websites verpflichten sich, keine manuellen oder automatisierten Mittel (jeglicher Art) zu verwenden, um Daten in großen Mengen aus den Cvent-Websites zu erfassen oder zu extrahieren.

Konkurrenten oder potenziellen Wettbewerbern ist der Zugriff auf die Website nicht gestattet. Sie stimmen zu, dass Sie keine Informationen auf der Website für konkurrierende gewerbliche Zwecke kopieren, aufzeichnen, veröffentlichen, extrahieren, scrapen, replizieren, reproduzieren, nutzen oder weiterveräußern. Sollten Sie dies tun, dann stimmen Sie zu, dass Cvent einen irreparablen Schaden erleidet und Sie verpflichten sich, alle angemessenen Anwaltsgebühren und Kosten zu übernehmen, die bei der Durchsetzung dieser Bestimmungen entstehen. Cvent kann nach eigenem Ermessen mit sofortiger Wirkung den Zugriff auf das Anbieternetzwerk beenden, wenn ein Nutzer oder ein Anbieter eine dieser Bedingungen nicht einhält.

Cvent kann die Ansicht der Website des Anbieternetzwerks jederzeit ohne weitere Verpflichtungen ändern. Dies gilt nicht in Bezug auf Rechte an geistigem Eigentum des Anbieters. Mit Ihrer Nutzung des Anbieternetzwerks nach einer Änderung der Bedingungen stimmen Sie den neuen Bedingungen zu. Cvent behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen über alle Angelegenheiten hinsichtlich des Cvent-Anbieternetzwerks zu entscheiden und Cvent kann das Format und die Seitenplatzierung aller Daten jederzeit ohne vorherige Ankündigung ändern. Das Anbieternetzwerk enthält möglicherweise Links auf Websites Dritter. Diese verlinkten Websites stehen nicht unter der Kontrolle von Cvent. Cvent ist für die Inhalte der verlinkten Seiten nicht verantwortlich.

7. Partner-Werbeaktionen und Sonderangebote

Cvent und seine Partner-Websites sind nicht verantwortlich oder haftbar für die Verfügbarkeit oder den Inhalt von Diensten und Werbeaktionen, die vom Anbieter auf der Cvent-Website aufgeführt werden. Allerdings möchte Cvent die Qualität und Integrität der Website gewährleisten und begrüßt alle Meldungen über Ungenauigkeiten, die auf der Webseite gefunden werden.

8. Gewährleistungen

DIE WEBSITE WIRD IN DER VORLIEGENDEN FORM OHNE JEGLICHE GARANTIE BEREITGESTELLT. CVENT UND SEINE WEBSITE-PARTNER LEHNEN JEGLICHE AUSDRÜCKLICHE ODER STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNG AB, DARUNTER INSBESONDERE STILLSCHWEIGENDE GEWÄHRLEISTUNGEN DER ALLGEMEINEN GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT, ÜBEREINSTIMMUNG MIT DER BESCHREIBUNG SOWIE EIGNUNG FÜR EINEN BESTIMMTEN ZWECK. DER ANBIETER BESTÄTIGT, DASS CVENT SICH HINSICHTLICH DES UMFANGS VON KLICKS ODER AUFLAGEN ODER DES VOLUMENS ODER DER QUALITÄT VON ANGEBOTSANFRAGEN, DIE ÜBER DIE WEBSITE EINGEREICHT WERDEN, NICHT FESTLEGEN KANN.

9. Haftungsbeschränkung

Die Haftung von Cvent und seiner Partner-Websites Ihnen gegenüber, gegenüber verbundenen Unternehmen, eingetragenen Vermittlern, Rechtsnachfolgern, sich anmeldenden Personen oder bezüglich etwaiger Ansprüche Dritter für ersatzfähige Verluste oder Schäden, die in Zusammenhang mit der Website, den Nutzungsbedingungen oder einem Marketing-Paket entstehen, sind auf den Betrag Ihrer tatsächlichen direkten Schäden begrenzt und dürfen den jährlich geleisteten Gesamtbetrag gemäß der anwendbaren Vereinbarung während des aktuellen Vertragsjahres nicht übersteigen (insgesamt für alle Ansprüche). Wenn keine Gebühr an Cvent gezahlt wird, haftet Cvent in keiner Weise. Diese Haftungsbeschränkungen behalten ihre Gültigkeit und gelten unbeschadet des Misserfolgs eines beschränkten oder ausschließlichen Rechtsmittels im Falle der Verletzung einer Garantie, die in diesen Bedingungen oder einem Marketing-Paket aufgeführt sind.

CVENT ODER SEINE PARTNER-WEBSITES HAFTEN KEINESFALLS FÜR (i) SCHÄDEN, DIE DURCH DIE NICHTERFÜLLUNG IHRER PFLICHTEN DURCH SIE VERURSACHT WURDEN; (ii) ANSPRÜCHE ODER FORDERUNGEN DRITTER ODER (iii) ENTGANGENEN GEWINN, ENTGANGENE GESCHÄFTSMÖGLICHKEITEN, NUTZUNGSAUSFALL, VERLUST VON DATEN, ENTGANGENE EINSPARUNGEN ODER ANDERE KONKRETE, ZUFÄLLIGE, INDIREKTE ODER FOLGESCHÄDEN SOWIE SCHADENERSATZ MIT STRAFCHARAKTER BZW. STRAFZWECK.

10. Gesetze und Streitigkeiten

Alle Fragen in Bezug auf die Website, die Nutzungsbedingungen und ein Marketing-Paket werden von den Gesetzen des Commonwealth of Virginia, Vereinigte Staaten von Amerika unter Ausschluss der Kollisionsregeln des Internationalen Privatrechts geregelt. Die Parteien stimmen dem alleinigen und ausschließlichen Gerichtsstand der Staats- und Bundesgerichte von Arlington, Virginia, für alle Streitigkeiten im Rahmen dieser Nutzungsbedingungen zu. Die Parteien verzichten auf ihr Recht auf ein Schwurgerichtsverfahren. Die Bestimmungen des Übereinkommens der Vereinten Nationen über Verträge über den internationalen Warenkauf finden keine Anwendung.

11. Mitteilungen

Jede Mitteilung im Rahmen der Nutzungsbedingungen hat schriftlich zu erfolgen und gilt als ordnungsgemäß zugestellt, wenn: (i) sie fünf (5) Geschäftstage nach dem Versanddatum erfolgt, sofern Sie per Einschreiben mittels US-Post verschickt wird; (ii) eine Auslieferung mittels persönlicher Zustellung oder per Kurierdienst erfolgt; (iii) eine Übertragung durch eine Faxbestätigung erfolgt; oder (iv) eine E-Mail-Übermittlung erfolgt, sofern der Empfänger den Eingang per E-Mail bestätigt hat.

12. Geistiges Eigentum und Schutz der Inhalte für Cvent-Anbieternetzwerk und Cvent-Website

Sie bestätigen, dass, mit Ausnahme des Anbieternetzwerks, Cvent oder seine Lizenzgeber alle Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente und andere Eigentums- oder Schutzrechte an dem Anbieternetzwerk behalten. Vorbehaltlich der Nutzungsbedingungen dürfen Sie auf das Anbieternetzwerk ausschließlich zur Durchführung Ihrer eigenen Geschäftstätigkeiten oder der an Sie ausgelagerten Geschäftstätigkeiten Ihrer Kunden, und nicht zwecks Weiterverkauf zugreifen und dieses nutzen.

Cvent bestätigt, dass Sie alle Urheberrechte, Marken, Geschäftsgeheimnisse, Patente und andere Eigentums- oder Schutzrechte an den Informationen, die Sie an das Anbieternetzwerk übermitteln, behalten. Sie behalten die Kontrolle über alle ihre Dienstleistungsmarken und Markenzeichen. Nichts in diesen Bedingungen ist direkt oder indirekt dahingehend auszulegen, dass Cvent ein Eigentumsrecht, Titel oder Rechtsanspruch an den Informationen, deren Eigentümer Sie sind, oder Rechte an geistigem Eigentum in Bezug darauf abgetreten oder gewährt wird, es sei denn zur Anzeige diese Informationen innerhalb des Anbieternetzwerks.

13. Kündigung

Wenn Sie mit der Website aufgrund einer wesentlichen Nichterfüllung nicht zufrieden sind, müssen Sie Cvent eine detaillierte schriftliche Benachrichtigung über Ihre Unzufriedenheit zukommen lassen. Cvent hat nach Erhalt einer solchen Mitteilung dreißig (30) Tage Zeit, die wesentliche Nichterfüllung zu beheben. Wenn Cvent diese wesentliche Nichterfüllung nicht behebt, können Sie das betreffende Marketing-Paket kündigen. Cvent erstattet die anteiligen Monatsgebühren hierfür, beginnend mit dem Ende der Frist zur Behebung von dreißig (30) Tagen. Sie bestätigen und stimmen zu, dass sich Cvent aufgrund der Art der Werbung und des Anbieternetzwerks hinsichtlich der Menge oder Qualität der Angebotsanfragen, die durch das Anbieternetzwerk übermittelt werden, nicht festlegen kann und wird, und dass eine fehlende Menge oder Qualität der Angebotsanfragen keine Grundlage für die Definition einer Nichterfüllung ist.

Jede Partei kann ein Marketing-Paket kündigen, wenn (i) die andere Partei gegen eine wesentliche Bestimmung oder Bedingung verstößt und nicht innerhalb von dreißig (30) Tagen nach schriftlicher Mitteilung behebt, oder (ii) gegen die andere Partei die Eröffnung des Insolvenzverfahrens oder eines Verfahrens im Zusammenhang mit Insolvenz, Liquidation oder Zwangsverwaltung beantragt wird.

Im Falle Ihrer Nichtzahlung gemäß einem Marketing-Paket oder einer anderweitigen Anbieternetzwerkvereinbarung (i) kann Cvent alle Beträge aus einer solchen Vereinbarung vorzeitig fällig stellen und ohne vorherige Ankündigung oder Aufforderung für sofort fällig erklären. Alle künftigen vorzeitigen Zahlungen, die nach einer solchen Vereinbarung fällig werden, sind mit ihrem Nettobarwert zu einem Diskontsatz von 5 % p.a. ab dem Tag des Verzugs zu diskontieren. (ii) Sie haften ebenfalls für alle während der Laufzeit der Vereinbarung fälligen Gebühren und alle zusätzlichen Kosten (darunter insbesondere angemessene Anwaltsgebühren und aufgelaufene Zinsen), die Cvent bei der Eintreibung dieser überfälligen Gebühren entstehen. (iii) Bei Nichtzahlung der unbestrittenen, an Cvent zahlbaren Beträge behält sich Cvent das Recht vor, den Zugriff auf die Website zu beschränken und Sie auf einen einfachen Listeneintrag zurückzustufen. Nach der Bezahlung und je nach Verfügbarkeit wird der aktualisierte Listeneintrag wieder in Kraft gesetzt. Sie stimmen zu, dass solche Beschränkungen nicht zu einer Veränderung der gemäß Ihrer Vereinbarung fälligen Beträge führen.

14. Pressemitteilungen; Kundenverzeichnis

Sie dürfen eine Pressemitteilung oder eine andere öffentliche Stellungnahme über das Vorhandensein, die Bedingungen oder den Gegenstand einer Vereinbarung oder Beziehung mit Cvent ohne vorherige schriftliche Zustimmung von Cvent nicht veröffentlichen. Der Kunde stimmt zu, dass Cvent den Namen und das Logo des Kunden verwenden darf, um den Kunden als Kunden von Cvent auf der Cvent-Website zu identifizieren, wie auch als Teil eines allgemeinen Verzeichnisses von Cvent-Kunden zur Nutzung und als Referenz in Unternehmens- und Marketing-Literatur. Darüber hinaus verpflichtet sich der Kunde, dass Cvent eine Pressemitteilung veröffentlichen darf, in welcher der Kunde als Cvent-Kunde identifiziert wird, vorbehaltlich der vorherigen Zustimmung des Kunden, die nicht unbillig verweigert oder verzögert werden wird.


Zurück zum Anfang