​Scientific Exchange Meeting 

Forum Kopfschmerz




Liebe Kolleginnen, liebe Kollegen,

nach Jahren ohne wirkliche Neuerungen wird das Gebiet der Migräne-Prophylaxe spannend wie selten zuvor. Das bessere Verständnis der Pathophysiologie hat zu neuen, hochspezifischen Therapieansätzen geführt, den monoklonalen Antikörpern gegen Calcitonin Gene-Related Peptide (CGRP) sowie gegen dessen Rezeptor. Die Studien-Daten sind sehr vielversprechend, so dass sich für viele Patienten mit Migräne neue Therapieoptionen eröffnen.

Mit dieser interaktiven Veranstaltung soll die Migränetherapie beleuchtet und ein Blick in die Zukunft gewagt werden. Wir möchten hier eine Plattform für einen kollegialen wissenschaftlichen Austausch bieten und neueste Daten und Erkenntnisse mit Ihnen gemeinsam diskutieren. In diesem Zusammenhang danke ich der Firma Lilly für die Unterstützung.

Ich freue mich auf eine interessante Veranstaltung, spannende Diskussionen und heiße Sie herzlich willkommen zur ersten Veranstaltung „Forum Kopfschmerz“.



Mit besten Grüßen

 

Limmroth



Prof. Dr. med. Volker Limmroth



ZERTIFIZIERUNG - Die Veranstaltung ist zur Zertifizierung bei der Landesärztekammer eingereicht.

Diese Veranstaltung wird von Lilly Deutschland GmbH durchgeführt mit einer Gesamtsumme von 98.000,00 Euro. In diesem Betrag sind Zuwendungen wie z.B. Referentenhonorare, Raummiete, Catering, Technik und Reisekosten enthalten. Mögliche Interessenkonflikte des Veranstalters, der wissenschaftlichen Leitung und aller Referenten werden bei der Veranstaltung bekanntgegeben. Die Produkt- und Dienstleistungsneutralität wird bei der Veranstaltung gewahrt.

Details

button_anmelden

  • Wann

  • 22 Februar, 2019 - 23 Februar, 2019
    18:00 - 15:00

  • Wo

  • Radisson Blu Hotel
    Franklinstraße 65
    60486 Frankfurt am Main

Outlook Outlook
iCal iCal
Google Google
Yahoo! Yahoo!
MSN MSN
Oben