Hybride Veranstaltungen leicht gemacht

Die letzten Monate als einen Wirbelsturm zu bezeichnen, wäre eine wahre Untertreibung. Innerhalb von wenigen Tagen wurden Live-Veranstaltungen und Konferenzen, die Monate im Voraus geplant worden waren, plötzlich verschoben oder abgesagt. Virtuelle und Online Events waren die neue Norm, und wir mussten lernen, wie man effektive Eventprogramme von Grund auf neu gestaltet. Dabei lernten wir eine Menge Neues. Eine der wichtigsten Lektionen, die die Eventbranche gelernt hat, war, dass virtuelle und online Veranstaltungen zwar sicherlich ihren Nutzen haben, Live-Veranstaltungen jedoch immer ein wichtiger Bestandteil eines jeden Eventprogramms sein werden.

Es ist daher an der Zeit, über eine andere Eventart nachzudenken. Eine Eventart, die die Herausforderungen der neuen Normalität nicht nur meistern, sondern in dieser auch erblühen kann. Die Rede hier ist von hybriden Veranstaltungen. Es wird Situationen geben, in denen eine virtuelle Veranstaltung Ihre einzige Wahl sein wird. Es wird auch Situationen geben, in denen persönlichen Treffen der effektivste Weg darstellen, um Neukunden zu gewinnen und Ihre Zielgruppe einzubeziehen. Hybridveranstaltungen oder Veranstaltungen, die sowohl persönliche als auch virtuelle Elemente kombinieren, werden einen wesentlichen Bestandteil der neuen Normalität in der Eventindustrie sein.

Mockup-Thumbnail-event-hybrid

In diesem Guide führen wir Sie durch die Grundlagen einer Hybridveranstaltung, zeigen Ihnen, wie Sie eine erfolgreiche hybride Veranstaltung gestalten und wie Sie Ihre Veranstaltungsstrategie an diese neue und so notwendige Form eines Events Ihren Bedürfnissen anpassen und weiterentwickeln können.

 

Kostenloses eBook erhalten